Seite Übersetzen Seite Übersetzen Seite Übersetzen
  • das Herz Baden-Württembergs
    HeilbronnerLand das Herz Baden-Württembergs
  • Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
    Familienurlaub Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
  • im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
    Natur erleben im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
  • am Württemberger Weinradweg
    WeinRadeln am Württemberger Weinradweg
  • Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
    Sehenswert Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
  • am Breitenauer See
    Auszeit am Breitenauer See
  • Schmeck den Süden
    WeinGenuss Schmeck den Süden
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
    WeinRadeln Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
  • genießen und erleben
    WeinSüden genießen und erleben
  • am Württembergischen Weinwanderweg
    WeinWandern am Württembergischen Weinwanderweg
  • Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
    Kulturwanderweg Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
  • Themenrouten und weitere Services
    Wohnmobil Themenrouten und weitere Services
  • RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
    RadErlebnis RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
  • Radelspaß mit Rückenwind
    E-Bike Region Radelspaß mit Rückenwind
  • auf Kocher, Jagst und Neckar
    Freizeit auf Kocher, Jagst und Neckar
  • täglich geführte Touren
    RadErlebnis täglich geführte Touren
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
    Das Weinland Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
  • regional genießen
    Gastfreundschaft regional genießen

Neuigkeiten und Aktuelles - Unsere Tipps

Naturparkführungen - Jahresprogramm Schwäbisch-Fränkischer Wald


Naturparkführungen - Jahresprogramm Schwäbisch-Fränkischer Wald

Außerordentliche Erlebnisse und Wanderungen - Jahresprogramm Naturpark aktiv mit Kultur, Geschichte und Geschichten zum Anfassen.




Die Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen Wald laden Sie zu naturnahen Erlebnissen ein. Auf geführten Wanderungen durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald gibt es Kultur, Geschichte und Geschichten zum Anfassen. Erfahren Sie etwas über die schützenswerten Landschaften, begegnen Sie Tieren, Räubern und Geistern oder lassen Sie sich einfach von der Schönheit der Natur verzaubern.

Naturpark aktiv – Weit mehr als Wandern mit den Naturparkführern.

 

Zu den Veranstaltungen und dem Anmeldeformular auf der Webseite der Naturparkführer gelangen Sie hier.

 




Die nächsten Naturparkführungen im HeilbronnerLand:


Sonntag, 02.04.2017

Was die Breite Eiche alles zu erzählen hätte

Innerhalb des FFH-Gebiets „Schwäbisch Haller Bucht“ führt die Wanderung vom Naturdenkmal „Kleine Breiteiche“ zur „Großen Breiteiche“. Dabei gibt es viel zu entdecken, wie z.B. den Quellbrunnen des Haller Mineralwassers oder Überreste einer alten Burg. Außerdem weiß die Breite Eiche so einiges über ihre Artgenossen und auch über die Siedlungsgeschichte der Region zu berichten.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Schwäbisch Hall

Treffpunkt: Parkplatz Waldkindergarten

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 15 Jahre 3,00 €

Sonstiges: Anfahrt über Straße "Stadelmannsacker", vor Breiteichsee links abbiegen

Veranstalter: Sandra Kühnle (geb. Neubauer), Treutweinweg 11, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791 - 20338830

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich.
 




Sonntag, 02.04.2017

Exkursion zur Teufelsküche

Zwischen frühligshaften Wäldern und idyllischen Wiesen genießen die Gäste die landschaftliche Vielfalt und die erdgeschichtlichen Raritäten dieser Gegend. Diese Tour führt zur Teufelsküche und den geomorphologischen Besonderheiten im Gebiet um Gschwend. Mit Geschichten aus der Umgebung lebt eine vergangene Welt wieder auf.

Zielgruppe: Familien und Erwachsene

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Gschwend

Treffpunkt: Parkplatz am Skilift, Gmünder Straße

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 10 Jahre 4,00 €

Sonstiges: Rucksackvesper und Getränke für unterwegs mitbringen

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 - 21 98

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 - 21 98
 




Sonntag, 02.04.2017

Frühling lässt sein blaues Band

Löwensteiner Bergtour

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Löwenstein-Rittelhof

Treffpunkt: Weingut Koppenhöfer, Sulmstr. 40

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 7,50 €

Sonstiges: inkl. Getränk.
In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

Veranstalter: Sabine Rücker, Ortsstr. 95, 71720 Oberstenfeld-Prevorst, Tel. 0 71 94 - 954 854 5

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich.
 




Samstag, 08.04.2017

Ostereierlei Ostereier färben auf den Hühnerhof

Ach du dickes Ei! Ostern steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, mit den Vorbereitungen für dieses Fest zu beginnen. Zusammen mit Naturparkführerin Ruth Bohn besichtigen wir den Geflügelhof Reber. Dort erfahren wir aus erster Hand allerlei Interessantes über die Hühnerhaltung und helfen beim Einsammeln, Sortieren und Abpacken der Eier. Als besonderes Highlight basteln wir noch Osterkränze und lernen, wie man Ostereier färbt.

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Familien

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt - Klingen

Treffpunkt: Geflügelhof Reber, Klingen 1

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 9,00 €

Sonstiges: Geflügelhof Reber, Klingen 1

Rollstuhlgerecht: Diese Veranstaltung ist Rollstuhlgerecht.

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 - 21 98

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 - 21 98
 




Sonntag, 09.04.2017

Die geheime Sprache der Bäume

Bäume stehen nur scheinbar still und stumm. Sie kommunizieren nicht nur untereinander, sondern auch mit uns. Bei der Umrundung der Juxhöhle wird Wissenswertes über die Sprache der Bäume und die dort typische Landschaft vermittelt. Eine Wanderung für alle, die Bäume lieben.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Althütte-Kallenberg

Treffpunkt: Parkplatz Spielplatz Kallenberg, Hahnenweg

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 7,00 €

Sonstiges: Sitzkissen, Getränk und Vesper mitbringen

Veranstalter: Michaela Genthner, Täferhalde 12, 71554 Weissach im Tal, Tel. 07191 - 318653

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07191 - 318653
 




Sonntag, 09.04.2017

Zu den Schluchten und Grotten rund um den Ebnisee

Diese etwa 25 km lange Rundtour erschließt faszinierende Gegensätze der Landschaft des Schwäbischen Waldes: Ursprüngliche tiefe Schluchten und grandiose Ausblicke, eín Flößersee von Menschen geschaffen und bizarre, ursprüngliche Grotten und Felsgebilde. Wald, Mühlen, Limes - die ganze Vielfalt des Naturparks. Dazu Genuss von hier: Unser leckeres Mittagsvesper vor Naturkulisse!

Zielgruppe: geübte Wanderer

Uhrzeit: 8.30 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Ebnisee

Treffpunkt: Info-Hütte bei der Bushaltestelle

Dauer: ca. 7,5 Stunden

Kosten: 20,00 €

Sonstiges: inkl. Mittagsvesper und Getränke

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 - 93 56 97

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Montag, 10.04.2017

Als die Römer frech geworden

Aus der Stadtmitte wandern Sie über den Alleensee auf den Linderst.
Hier befinden sich zwei römische Wachturmreste. Unterwegs wird am Alleensee geplanscht, Sie hören, erleben und er-spielen Geschichte und Geschichten rund um unsere “römische Vergangenheit“. Auf dem Linderst ein kleines Feuer gemacht und gegrillt (das haben hier schon die Römer gemacht).

Zielgruppe: Erwachsene und Familien mit Kindern

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Naturparkzentrum am Marktplatz

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre 2,50 €

Sonstiges: Getränke, Grillgut, ggf. Taschenmesser bitte mitbringen

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 - 93 56 97

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Montag, 10.04.2017

Lustige Osterbäckerei - Auf zum Osternester backen

Naturparkführerin Ruth Bohn lädt wieder ein zu lustigen Osterspielen und einer spannenden Ostereier-Suche.Anschließend geht es in die Backstube. Gemeinsam mit Gastwirtin Monika Bay werden geflochtene Osternester, Vögel und Osterhasen gebacken, die selbstverständlich mit nach Hause genommen werden dürfen.

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Familien

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt - Klingen

Treffpunkt: Hof der Familie Bay, Klingen 21

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 9,00 €

Sonstiges: Robuste Kleidung
Dose für Gebäck

Rollstuhlgerecht: Diese Veranstaltung ist Rollstuhlgerecht.

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 - 21 98

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0 71 84 - 21 98
 




Dienstag, 11.04.2017 - Donnerstag, 13.04.2017

3 Tage WildnisAbenteuer (ohne Übernachtung)

Im AbenteuerWildnisCamp warten ganz besondere Abenteuer auf Euch: Ihr taucht ein ein in das wilde Leben in der Natur. Ihr gestaltet den Lagerplatz und erlebt jede Menge spannender Dinge: den Wald erforschen, Spuren suchen, Klettern, Orientierung, Spiel , Spaß, Waldkunst und vieles mehr. Den Mittelpunkt des Lagers bildet die Feuerstelle: Hier spielt sich ein großer Teil Eures Wildnislebens ab. Keine Chance für Langeweile!

Zielgruppe: 7 bis 12-jährige Kids

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Ort - Teilort: Rudersberg-Burghöfle

Treffpunkt: Wieslaufcamp

Sonstiges: jeweils 9 bis 17 Uhr.
Die Teilnehmer erhalten ausführliche Informationen

Kosten: 75 €

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 - 93 56 97

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Freitag, 14.04.2017

Wilhelmsglück - wild und geheimnisvoll

Steinbruch, Steinsalz, Wasserfall und wilder Kocher - eine Rundwanderung durch Natur und Geschichte von Michelbach und Wilhelmsglück. Auf kurzer Strecke gibt es viel zu entdecken, vielleicht sogar einen Eisvogel. Der fühlt sich am Kocher und den vielen Mühlkanälen rund um Wilhelmsglück sehr heimisch. Mehr Geheimnisse werden aber nicht verraten.

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 13.30 Uhr

Ort - Teilort: Michelbach an der Bilz- Hirschfelden

Treffpunkt: Altes Bahnhofsgebäude

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 9,00 €

Veranstalter: Karl-Dieter Diemer, Hölderlinstr. 10, 74405 Gaildorf, Tel. 07971 - 911730

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Keine Anmeldung erforderlich.
 




Sonntag, 16.04.2017

Frühblüher am Adelbach

Am Ostersonntag kommen im stillen Tal des Adelbachs Frühlingsgefühle auf! Die Teilnehmer lernen viele Frühblüher, wie Leberblümchen oder Lerchensporn, kennen, genießen die wunderbare Aussicht vom Buchhorn und lassen sich ganz passend ein Bärlauchbrot schmecken. Was gibt es Schöneres als den Tag so zu genießen?

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 13.30 Uhr

Ort - Teilort: Gaildorf-Eutendorf

Treffpunkt: Parkplatz Linden, K 2617 Richtungt Eutendorf

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: 12,00 €

Sonstiges: inkl. Vesperbrot

Veranstalter: Karl-Dieter Diemer, Hölderlinstr. 10, 74405 Gaildorf, Tel. 07971 - 911730

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Keine Anmeldung erforderlich.
 




Sonntag, 16.04.2017

Osterspaziergang von Tal zu Tal

Kulinarische Familientour durch das „schwäbische Walsertal“
Unter der Leitung von Naturparkführerin Ruth Bohn brechen Sie auf ins Klingener Tal, das auch „kleines Walsertal“ genannt wird. Der Weg durch diese einzigartige Landschafgibt immer wieder neu den Blick auf das  außergewöhnliche Panorama frei. Unterwegs genießen Sie in aller Ruhe ein besonderes Ostervesper, suchen nach Ostereiern, verstecken selbst gebastelte Osternester.

Zielgruppe: Familien und Erwachsene

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt zwischen Murrhardt und Fornsbach

Treffpunkt: Gasthaus Lamm an der L 1066 Fornsbacher Straße 161

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10,00 €

Sonstiges: Feste Schuhe
Wettergerechte Kleidung

Kinderwagentauglich: Diese Veranstaltung ist Kinderwagentauglich.

Veranstalter: Ruth Bohn, Spielhof 2, 71540 Murrhardt, Tel. 0 71 84 - 21 98

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Montag, 17.04.2017

Sehnsucht Natur: ein Kurzurlaub für Körper + Seele

Natur hautnah und achtsam erleben, Bewegung und Stille genießen, loslassen und zur inneren Balance finden. In diesem Workshop mitten in herrlicher Natur genießen und beobachten die Teilnehmer intensiv die Natur, tauschen sich aus und lernen, wie man mit Hilfe kleiner, einfacher Rituale und Übungen mehr Natur in den (stressigen) Alltag bringen kann. Tanken Sie auf, kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie mit allen Sinnen in kleiner, feiner Runde!

Zielgruppe: Erwachsene

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort - Teilort: Pfedelbach

Treffpunkt: wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: 25,00 €

Sonstiges: inkl. Heißgetränk und Skript
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Sitzkissen und Vesper mitbringen

Veranstalter: Petra Kuch, Theodor-Fontane-Weg 6, 74613 Öhringen

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Montag, 17.04.2017

Ebniseepiraten

Die spielerisch-spannende Familienrallye rund um den Ebnisee. In Familienteams oder sonstigen Gruppen geht es auf eine lustige, spannende und zugleich lehrreiche Runde um den See. Jeder vom Opa bis zum Urenkel kann mitmachen. Belohnung aus der Piratentruhe und Urkunde für alle.

Ende: 17 Uhr, Start bis 15.30 Uhr möglich

Zielgruppe: Familien mit Kindern und andere Gruppen

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Kaisersbach-Ebnisee

Treffpunkt: Infohütte direkt am See

Sonstiges: Kosten: 10 €/Team

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 - 93 56 97

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Mittwoch, 19.04.2017

Lustige GPS-Osterhasensuche

Nanu. Hat der Osterhase in Murrhardt Verspätung? Oder will er uns auf eine falsche Fährte locken?
Auf jeden Fall ist Meister Lampe im Trauzenbachwald immer noch sehr aktiv. Ihr macht Euch GPS-unterstützt auf die Suche nach ihm und den bunten Eiern - Erleben und Spielen im Frühlingswald. GPS-Geräte für jeweils mehrere Personen werden gestellt.

Zielgruppe: Familien mit Kindern

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort - Teilort: Murrhardt

Treffpunkt: Parkplatz Freibad

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre 2,50 €

Sonstiges: Getränke, ggf. Vesper bitte mitbringen

Veranstalter: Walter Hieber, Burgstr. 35, 73642 Welzheim, Tel. 0 71 82 - 93 56 97

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
 




Sonntag, 23.04.2017

Eiszeit auf dem Gschwendhof

Die letzte Eiszeit ist mehrere tausend Jahre her. Dagegen ist das leckere Bauernhofeis der Familie Horlacher extra frisch für Sie hergestellt. Die Rundtour führt Sie vom idyllischen Rötenbachtal zum Gschwendhof. Nach der "Eiszeit" auf dem Gschwendhof geht es zurück ins Rötenbachtal und über den ehemaligen Kirnhardshof wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Abtsgmünd-Hinterer Rötenbach

Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Grüner Wald

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos

Sonstiges: zzgl. Eisverzehr und Einkehr
Nach der Tour besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthaus Grüner Wald

Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, 73453 Abtsgmünd, Tel. 07366 - 919248

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366 - 919248
 




Sonntag, 23.04.2017

Die Geheimnisse vom Eichberg

Was passierte am Eichberg in seiner bewegten Geschichte? Weiter erzählt die Tour von essbaren Bäumen, „Wasserriebele und Saufbiegel“.

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Ort - Teilort: Berglen-Oppelsbohm

Treffpunkt: Schule Berglen an der K1872 zw. Erlenhof und Oppelsbohm

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 12 Jahre 3,00 €

Veranstalter: Peter Elsäßer, Mendelssohnstraße 21, 73663 Berglen, Tel. 07195 - 58 36 55

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
oder telefonische Anmeldung unter Tel. 07195 - 58 36 55
 




Sonntag, 30.04.2017

Der Haselbach-Rundweg mal anders

Die Teilnehmer lernen das idyllische Haselbachtal von einer ganz anderen Seite kennen. Bei der abwechslungsreichen Wanderung auf unbekannten Wegen erfahren sie nebenbei so manche Geschichte über Haselbach und das Haselbachtal. Unterwegs besteht die Möglichkeit, im urigen Waldrestaurant Mecki einzukehren.

Zielgruppe: Wanderfreudige ab 12 Jahren

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort - Teilort: Alfdorf-Haselbach

Treffpunkt: Wanderparkplatz nach Ortsausgang links, Maierhofweg

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 4,00 €

Sonstiges: zzgl. Kosten für die Einkehr
Kinder ab 12 Jahren
Trittsicherheit erforderlich

Veranstalter: Yvonne Grimminger-Müllener, Pfersbacher Straße 21, 73553 Alfdorf, Tel. 0173-7851983

Anmeldung: Anmeldung über Anmeldeformular
Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 0173-7851983
 




Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre Naturpark aktiv 2017.


Download:


Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

zugeordnete Schlagworte und Suchbegriffe

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. in Heilbronn
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

auf facebook kommentieren

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. in Heilbronn
 

Ihre Nachricht an uns ...

Rechtliches

Kontakt

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Tel. +49 (0)7131 994-1390
Fax +49 (0)7131 994-1391
Mail: Service@HeilbronnerLand.de